TÖNEN

​​URKRAFT DER STIMME

Meist 1x pro Monat. Nächste Termine mit den jeweiligen Themenschwerpunkten findest Du hier: Events

Tönen ist ein freies, spielerisches Klingen und Lautmalen mit unserer Stimme. Es reinigt, zentriert und bringt heilsame Energien ins Fliessen. Das Tönen ist auch bekannt unter "Vocal Toning".


Wir erschaffen kraftvolle Klanggebilde in dem wir als Gruppe mit unserer Stimme spielerisch tönen und experimentieren. Es gibt dabei angeleitete Sequenzen und solche in welchen wir unseren Stimmen ganz freien Lauf lassen. Ein wichtiger Aspekt dabei ist das Tönen langgezogener Vokale und Vokalkombinationen. Wir tönen oder summen oftmals Klänge und Laute welche eine besondere energetische Wirkung haben (zum Beispiel Erdung, Reinigung, Verbindung mit dem höheren Selbst/Seelenebene). Es entstehen Klänge, welche unsere Schwingung und unser Bewusstsein beeinflussen und Du betrittst Deinen ganz eigenen inneren Raum - dein Sein im Klang. Gleichzeitig bist Du geöffnet und verbunden mit den Klängen der Gruppe. Beim Tönen können sich unangenehme Emotionen oder Gefühle ablösen und werden transformiert.

Jede Tönsession beginnt damit, dass wir zuerst unseren Gehörsinn aktivieren. Danach reinigen wir mit bestimmten Vokaltechniken unsere Chakren, also die Energiezentren welche unseren physischen und unseren feinstofflichen Körper verbinden. Der Hauptteil einer Tönrunde ist einem bestimmten Thema gewidmet, welches Du in der jeweiligen Ausschreibung entnehmen kannst.

Mittschnitt von einer Sequenz mit freiem Tönen:

​Tönen ist tönen – und nicht singen. Es geht nicht darum Singen zu „können“, sondern darum deiner Stimme freien Lauf zu lassen - dich einzulassen auf den Ton der sich zeigt. Der Unterschied zum Singen besteht darin, dass Tönen in der Regel ohne vorgegebenen Rhythmus oder Melodie auskommt. Der Fokus liegt auf langezogenen individuellen Tönen welche meist für einen Ganzen Ausatem bestehen bleiben.

folge mir für Neuigkeiten

  • Facebook - White Circle